Loader

Lamborghini nun mit Amazon Alexa verbunden

autoactiva lamborghini nun mit amazon alexa verbunden | Lamborghini nun mit Amazon Alexa verbunden | News | Autoactiva Werbeagentur

Lamborghini nun mit Amazon Alexa verbunden

 

Lamborghini nun mit Amazon Alexa verbunden

Amazons Sprachassistent macht den Unterschied: Normalerweise stellen sich Große Fahrzeughersteller gegen die neuartigen Technologie-Konzerne. Dies gilt jedoch nicht für Lamborghini – Der Premiumhersteller vereint seine Luxusautos mit Amazons Sprachassistentin Alexa.

Als erster Automobilhersteller gilt Lamborghini als der Vorreiter für die Verbindung zwischen der Sprachsteuerung und der Automobilwelt. In dem Neuen Huracán EVO ist es ab sofort möglich, Funktionen wie Beleuchtung und Klimaanlage sowie Anrufe und Entertainment aber auch das Navigationssystem per Sprachbefehl zu bedienen. Somit werden die bisher bereits verfügbaren Gadgets wie das Apple CarPlay oder das Web Radio durch die intelligente Assistentin Alexa erweitert. Außerdem arbeiten beide Unternehmen nicht nur an ständigen Updates für die Fahrzeugnutzer, sondern auch an weiteren Integrationen im Bereich Konnektivität.

Zukünftig soll der Fahrer die Geräte seines Smarthomes wie z. B. die Einfahrtstore oder auch die Temperatur- und Beleuchtungsanpassung aus seinem Fahrzeug heraus steuern können. Aktuell ist dieser Service bereits in den meisten Europäischen und Nordamerikanischen Ländern vertreten, in welchen auch Alexa verfügbar ist. Weitere Länder sollen im Laufe des Jahres 2022 folgen. Amazons Alexa ist durch die Integration in das LDVI-System (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata) in der Lage, eine Echtzeit-Anzeige der aktuellen Fahrdynamik auf dem Display anzuzeigen – darunter die Drehmomentverteilung, Traktionskontrolle und die Dynamiklenkung.

Für aktuelle Besitzer eines Lamborghini Huracán EVO ist dieser Dienst ebenfalls interessant – Die Funktionen von Lamborghini Connect können ab Mitte April 2021 bei den Vertragshändlern nachgerüstet werden. Durch die Unica App werden weitere Echtzeit-Verkehrsinformationen bereits ab Anfang 2021 in ihrem Fahrzeug verfügbar sein. Darunter einige Geofencing-Funktionen wie z. B. Remote-Geschwindigkeitswarnung und Parkservicealarm oder auch eine erweiterte Fahrzeugsuche und der Fahrzeugbericht. Außerdem sind neuerdings Over-the-Air-Updates für das Lamborghini Infotainment System (LIS) verfügbar.